Olympische Ballnacht 2017

Kartenbestellung 2017

Kartenbestellung

Preisinformationen

Kategorie 1 Saal:
Tischkarte Saal inklusive Sektempfang, Menü und Getränkepauschale € 225,-

Kategorie 2 Rang:
Tischkarte Rang inklusive Sektempfang und Menü € 128,-

Kategorie 3 Rang-Galerie (Sichtbehinderung möglich):
Tischkarte Rang-Galerie inklusive Sektempfang und Menü € 99,-

Kategorie 4 Flanierkarte:
Flanierkarte inklusive 1 Glas Henkell Sekt € 35,-.

HOTEL:
Mit unserem Partner, dem 5-Sterne-Hotel Dorint Pallas Wiesbaden, bieten wir vom 23. September auf den 24. Septbember 2017 folgende Zimmereinheiten an.

Zimmerpreise:

„Classic Single“ inklusive Frühstück 107,- Euro
„Classic Double“
inklusive Frühstück 132,- Euro

„Deluxe Single“ inklusive Frühstück 127,- Euro
„Deluxe Double“
inklusive Frühstück 152,- Euro

„Oskar“ Übernachtung für 1 bis 2 Personen in einer Junior-Suite inklusive Frühstück 196,- Euro

Eine Übernachtung bei Voranreise oder Verlängerung kann zu den genannten Konditionen hinzugebucht werden.

Der Zimmerpreis kann nur in Verbindung mit einer Eintrittskarte für die Olympische Ballnacht gewährt werden.

Die Zimmerbuchung erfolgt ausschließlich über das Dorint Pallas Wiesbaden – Telefon 0611 / 3306-3306 oder via E-Mail an reservierung.wiesbaden(at)dorint.com – unter dem Stichwort „Die 16. Olympische Ballnacht“.

Das Abrufkontingent endet am 23. August 2017.

Ihre direkte verbindliche Online-Kartenbestellung

(Bitte gewünschte Menge eintragen)

Wir überweisen den Gesamtbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks Karten „Olympische Ballnacht“ auf das Konto:
Commerzbank AG Frankfurt, IBAN DE 27500800000172418600, BIC: DRESDEFF, Empfänger: Landessportbund Hessen e. V.

Ihre Anschrift

(Bitte vollständig eingeben)

Sicherheit auf der Olympischen Ballnacht

Wichtige Mitteilung

Um einen möglichst reibungslosen Einlass zu gewährleisten, bitten wir alle Besucher der 16. Olympischen Ballnacht etwas mehr Zeit für die Einlasskontrollen am Eingang einzuplanen.

In diesem Zusammenhang bitten wir Sie herzlich, auf die Mitnahme von Taschen/Rücksäcken und Gegenständen aller Art, die nicht unbedingt benötigt werden, zu verzichten. Dies erleichtert die Arbeit der Sicherheitskräfte und führt zu geringeren Wartezeiten.

Die Beschränkung auf Handys/Smartphones, Schlüsselbunde und Portemonnaies bzw. kleinere Abendtäschchen erleichtert den Sicherheitskräften ihre Arbeit und beschleunigt den Einlass.

Handtaschen bis zu einer Größe von DIN A 4 können nach händischer Überprüfung mitgeführt werden.

Bitte  bringen Sie unbedingt ein  Ausweisdokument mit Lichtbild mit und zeigen dieses auf Verlangen beim Einlass vor. Wir bitten um Verständnis, dass der Einlass ohne ein Ausweisdokument mit Lichtbild leider nicht gewährt werden kann.

Für die Veranstaltung gelten die Vorschriften des Jugendschutzgesetzes (JuSchG)

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation!

 

Bild- und Tonaufnahmen

1. Jeder Besucher der Olympischen Ballnacht des Landessportbundes Hessen e.V. willigt mit dem Erwerb der Eintrittskarte darin ein, dass der Veranstalter im Rahmen der Veranstaltung, ohne zur Zahlung einer Vergütung verpflichtet zu sein, berechtigt ist, Bild-, Film- und Tonaufnahmen der Besucher zu erstellen und/oder durch Dritte erstellen zu lassen, diese zu vervielfältigen, zu senden und in jeglichen audiovisuellen Medien zu nutzen und/oder durch Dritte vervielfältigen, senden und nutzen zu lassen.

2. Die Rechte des Veranstalters aus Abs. 1 gelten zeitlich unbeschränkt und weltweit.

3. Alle Aufnahmen auf www.olympische-ballnacht.de sind Eigentum des Landessportbundes Hessen e.V. Eine weitere öffentliche Verbreitung bedarf neben der schriftlichen Zustimmung der abgebildeten Personen, auch dem schriftliches Einverständnis durch den Landessportbund Hessen e.V.

4. Wenn ein Besucher nicht mit einer Veröffentlichung einverstanden ist, dann ist dieser aufgefordert dies dem Fotografen/Kameramann sofort mitzuteilen. Die Bilder werden dann umgehend gelöscht. Im Internet veröffentlichte Bilder können auch später noch gelöscht werden, wenn dies von dem/den Abgebildeten gewünscht wird. Hierfür genügt ein Schreiben/eine E-Mail an die im Impressum angegebene Adresse.

Der Veranstalter
Landessportbund Hessen e. V.